Chor Orgel Konzert im Goldenen Saal

Rund um Janáček´s geniales „Otčenáš“ (Vater unser)“ wurde ein Programm zusammengestellt, das mit selten gehörten Gustostückerln der Komponisten Britten, Mendelssohn Bartholdy, Holst, Poulenc, Frank und Fauré aufwarten kann. Ein maßgeblicher Gedanke bei der Konzeption des Programms war der Wunsch, Repertoire-Nischen auszuleuchten, mit dem Chor und dem Publikum selten Gehörtes zu entdecken, aber auch erneut „Hits“ wie „Panis Angelicus“ oder „Cantique de Jean Racine“ zu genießen!

Zum Kartenverkauf