Am 7. Mai 1824 fand die Uraufführung von Beethovens 9. Symphonie statt. Genau 200 Jahre später wurde dieses musikalische Ereignis im Musikverein mit einer Aufführung der Wiener Philhamoniker, des Wiener Singvereins unter Maestro Riccardo Muti gefeiert. Als SolistInnen waren Julia Kleitner (Sopran), Marianne Crebassa (Alt), Michael Spyres (Tenor) und Günther Groisböck (Bass) zu hören. Das Konzert wurde aufgezeichnet und ist bis 8. November 2024 nachzusehen.

ORF TVthek