zurück zur Werkliste

Thomas Ravenscroft
A round of three country dances in one

Saison 2016-17

03.12.2016, Musikverein Brahmssaal
03.12.2016, Musikverein Brahmssaal
04.12.2016, Musikverein Brahmssaal
04.12.2016, Musikverein Brahmssaal
04.12.2016, Musikverein Brahmssaal
Let the children sing! im Rahmen von Allegretto

Thomas Ravenscroft: A round of three country dances in one
N.N.: Hab ’ne Tante aus Marokko, arrangiert von Wolfram Wagner
N.N.: Banuwa, davor Einturnen und Einsingen mit Eva-Maria Gräsel und Johannes Prinz
Georg Friedrich Händel: "Der Messias", HWV 56, Hallelujah
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 9 d-moll op.125, Freude, schöner Götterfunken! Schlusschor über Schillers Ode "An die Freude" (Ausschnitt)
N.N.: Und jetzt gang i ans Petersbrünnele
N.N.: Lass uns froh und munter sein
N.N.: Kling Glöckchen
N.N.: Kum ba jah (Spiritual), arrangiert von Johannes Prinz
N.N.: Ride the chariot (Spiritual), Satz von William Henry Smith
N.N.: Amen (Spiritual), arrangiert von Norman Luboff
Bob Carleton: Jada

Johannes Prinz, Dirigent
Marko Simsa, Moderation
Gernot Schedlberger, Klavier
Sebastian Simsa, Schlagzeug
Natalia Gubkina, Klavier, Mitglied des Chors
Karoline Haberl, Alt, Mitglied des Chors
Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde

Saison 2011-12

03.03.2012, Musikverein Großer Saal

Joseph Haydn: Die Schöpfung, Oratorium in 3 Teilen, Hob. XXI:2, Einleitung, Rezitativ, Chor, Rezitativ
Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion BWV 244, O Haupt voll Blut und Wunden
Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-moll KV 626, Dies irae
Georg Friedrich Händel: "Der Messias", HWV 56, Hallelujah!
Franz Schmidt: "Das Buch mit sieben Siegeln". Aus der Offenbarung des Johannes - Oratorium für Solisten, Chor, Orchester und Orgel, Hallelujah!
Thomas Ravenscroft: A round of three country dances in one
unbekannt: Russisches Lied, a cappella
Otto Nicolai: "Mondaufgang" aus der Oper "Die lustigen Weiber von Windsor", (und Ouvertüre)
Giuseppe Verdi: Nabucco: Chor "Va, pensiero", Gefangenenchor
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 9 d-moll op.125, Schlusschor über Friedrich Schillers Ode "An die Freude"

Johannes Wildner, Dirigent
Marko Simsa, Sprecher, Moderation
Wolfgang Adler, Tenor, Mitglied des Wiener Singverein
Wolfgang Schwaiger, Baß
Robert Kovács, Orgel
Johannes M. Bogner, Cembalo
Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde
Wiener Symphoniker