zurück zur Werkliste

Vitezslav Novák
Vrazedný milý (Mörder der Geliebten) aus: zwei Balladen auf Worte mährischer Volkspoesie für gemischten Chor und Klavier zu vier Händen, op. 23 I

Saison 2019-20

28.01.2020, Musikverein Großer Saal
Feuerreiter - Gesänge und Geschichten von Feuer, Mord und Liebe

Johannes Brahms: Liebesliederwalzer, Am Donaustrande, op. 52/9, Ein kleiner hübscher Vogel, op. 52/6
Francis Poulenc: Margoton va t'a l'iau
Robert Schumann: Der Wassermann
Traditional: The Three Ravens, arrangiert von Edward T. Chapman
Benjamin Britten: Ballad of green broom
Vitezslav Novák: Vrazedný milý (Mörder der Geliebten) aus: zwei Balladen auf Worte mährischer Volkspoesie für gemischten Chor und Klavier zu vier Händen, op. 23 I
Hugo Distler: Der Feuerreiter, aus: "Mörike-Chorliederbuch" op. 19, für gemischten Chor a cappella
György Ligeti: Pápainé
Johannes Brahms: Ungarische Tänze, Nr. 11 Poco Andante und Nr. 8. Presto, für Klavier zu vier Händen
Franz Georg Tischhauser: Km 21, für Tenorsolo und gemischten Chor
Mátyás Seiber: Three Nonsense Songs, 1. There was an old lady of France, 2. There was an old person of Cromer, 3. There was an old man in a tree
Vitezslav Novák: Nescasná vojna (Unglückseliger Krieg) aus: zwei Balladen auf Worte mährischer Volkspoesie für gemischten Chor und Klavier zu vier Händen, op. 23 II

Johannes Prinz, Dirigent
Eduard Kutrowatz, Klavier
Joseph Lorenz, Sprecher
Johannes Kutrowatz, Klavier
Marianne Herren, Sopran, Chorsolistin (Der Wassermann)
Ludwig Schwab, Tenor, Chorsolist (Margoton va t'a l'iau)
Matthias Poglitsch, Baß, Chorsolist (The Three Ravens)
Wolfgang Adler, Tenor, Chorsolist (Km 21)
Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde