Dirigent:innen
Manfred Honeck
Musikverein Großer Saal
Musikverein Großer Saal
Frühling in Wien
Maurice Ravel: Pavane pour une infante défunte
Franz von Suppé: Ouvertüre zur Operette "Leichte Kavallerie"
Johannes Brahms: Ungarische Tänze Ungarischer Tanz Nr. 1 g-Moll
Johannes Brahms: Liebesliederwalzer Nachtigall, sie singt so schön, op. 52/15, Wenn so lind dein Auge mir, op. 52/8, Ein kleiner hübscher Vogel, op. 52/6 (bearbeitet von Manfred Honeck und Tomás Ille)
Franz Lehár: "Wär es auch nichts als ein Traum vom Glück" aus "Eva"
Franz Lehár: Gold und Silber. Walzer, op. 79
Giacomo Puccini: O mio babbino caro. Arie der Lauretta aus der Oper "Gianni Schicchi"
Manfred Honeck Dirigent
Damrau Diana Sopran
Adler Wolfgang Tenor Chorsolist
Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde
Musikverein Großer Saal
Musikverein Großer Saal
Musikverein Großer Saal
Musikverein Großer Saal
Ein Requiem - Wolfgang Amadeus Mozart und der Tod in Musik und Wort
Herbert Willi: "ABBA-MA" für Chor und Orchester
Herbert Willi: "Sacrosanto". Konzert für Violine und Orchester Uraufführung, Auftragswerk der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien
Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-moll KV 626 (Fragment, in Verbindung mit anderen Werken Mozarts, gregorianischen Chorälen und Texten aus der Heiligen Schrift, von Mozart und Nelly Sachs, nach einer Idee von Manfred Honeck)
Musikverein Großer Saal
Musikverein Großer Saal